Das Bauhaus der Erde

Nachhaltig bauen mit Holz


In unserer Gemeinde trafen sich international anerkannte Persönlichkeiten der Klimafolgenforschung und setzten richtungweisende Impulse – wenn das kein Aufruf ist, die Erkenntnisse auch bei uns vor Ort in die Tat umzusetzen!

Genau 100 Jahre nach der Gründung des Bauhauses haben sich in Caputh ein breites Spektrum von Gleichgesinnten versammelt, um der doppelten Krise der Ungleichheit und des Klimawandels zu begegnen.… Weiterlesen

Wärmedämmung lohnt sich!

Online-Vortrag und Diskussion (18.3.2021):

Das eigene Haus besser zu dämmen bietet viele Vorzüge. Die Wärmeverluste werden reduziert und damit sinkt der Energieverbrauch. Auch im Winter bleibt es bei kalten Außentemperaturen warm.

In der zurückliegenden Veranstaltung vom 9. Februar zum Thema „Auf klimaneutrale Heizung umrüsten!“ wurde deutlich, dass ein Dämmen der Außenwände sehr gut mit dem Einsatz einer Wärmepumpe zusammenpassen kann.… Weiterlesen

Auf klimaneutrale Heizung umrüsten!

Moderne Heiztechnologien im Vergleich.

Kostenloser Online-Vortrag mit anschließender Diskussion am Dienstag den 9.2.2021 um 19.00 Uhr.Heizungssystem

Im Rahmen der Vortragsreihe: „Klimaschutz von unten“ bietet die Klima-Initiative Schwielowsee in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Brandenburg einen Online-Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema Heizen an.

Die erfolgreiche Veranstaltung zur Photovoltaik aus dem letzten Jahr führt zur Installation mehrerer Photovoltaikanlagen. Rückmeldungen aus den Veranstaltungen ergaben auch ein großes Interesse an klimafreundlichen Heizungssystemen.Weiterlesen

Demonstration eines zukunftsweisenden Energiespeicherkonzeptes für das Blütenviertel in Caputh

Vortrag von Eberhard Holstein, FPE Flowerpower Energy GmbH – am 8.12.20 um 19:00 digital

Auf dem sogenannten „Blütenviertel“ Areal in der Caputher Mitte entstehen in den kommenden Jahren 175 Wohn- und einige Geschäftseinheiten.

Die Versorgung des Quartiers mit Wärme, Kälte und Strom  basiert auf Fotovoltaik, Blockheizkraftwerken, Solarabsorbern und etwas Gas für thermische Spitzenlasten und wird von der FPE Flowerpower Energy GmbH entwickelt.… Weiterlesen