Wald und Klima

von Christian Wessel

Dass der Klimawandel in Schwielowsee angekommen ist

erleben wir durch die uns umgebende Natur und insbesondere durch die Veränderungen im Wald! Um mehr darüber zu erfahren und die komplexen Zusammenhänge ein wenig zu verstehen, haben wir beim Landesbetrieb Forst Brandenburg nachgefragt. Dort haben wir Herrn Jörg Ecker, Fachbereichsleiter Forsthoheit, ausfindig gemacht. Ihn zeichnet zum einen aus, dass er sich beruflich seit Jahren mit dem Thema Wald und Klimawandel beschäftigt und andererseits, dass er in Flottstelle wohnt, also den uns umgebenden Wald sehr gut kennt.Weiterlesen

Klimawandel und Wald

Ein Interview mit Jörg Ecker, Fachbereichsleiter beim Landesbetrieb Forst Brandenburg:

Dass der Klimawandel in Schwielowsee angekommen ist, erleben wir durch die uns umgebende Natur und insbesondere durch die Veränderungen im Wald. Um mehr darüber zu erfahren und die komplexen Zusammenhänge ein wenig zu verstehen, haben wir beim Landesbetrieb Forst Brandenburg nachgefragt. Dort haben wir Herrn Jörg Ecker, Fachbereichsleiter Forsthoheit, ausfindig gemacht.… Weiterlesen

Waldzustand

von Christian Wessel

Der Zustand des Waldes in Brandenburg

….hat sich aufgrund der Trockenheit stark verschlechtert – es geht ihm schlechter als zu Beginn der 90er Jahre, als die Luftverunreinigung ihm stark zusetzte.

Im Waldzustandsbericht Brandenburg 2019 heißt es dazu:

In der Zeitreihe der Schadstufenanteile über alle Baumarten hinweg zeigt sich eine drastische Verschlechterung des Waldzustandes in Brandenburg 2019. Der Anteil an Probebäumen der Warnstufe und der mit deutlichen Schäden übersteigt sogar die auf die Luftverunreinigung zurückgeführten Schädigungen zu Beginn der neunziger Jahre.… Weiterlesen

Gewässer

von Ernst Huenges

Ufer der Gewässer von Schwielowsee – Klimakrise und der Biber

Was hat der Biber mit dem Klimawandel zu tun? Es ist schon auffallend, dass die Schäden durch den Biber an den Bäumen, die in unserer Gemeinde in Ufernähe stehen oder gestanden haben, in den letzten Jahren zugenommen haben.


Das sind auch die Jahre der höchsten Temperaturen seit ihrer Aufzeichnung.… Weiterlesen

Klimaveränderung

von Karl Heuer

Die Welt brennt…

nur noch nicht überall. Uns belasten schon immer häufiger die heißen Sommer. Die Gärten vertrocknen und was wir mühevoll gepflanzt haben, ist oftmals nicht zu retten.

Waldbrand 2018

Und wenn es regnet, dann schüttet es derart, dass das Wasser die Straßen hinunter schießt und jede Menge Sand mit sich trägt. In den Städten hatten wir immer mehr Überschwemmungen.… Weiterlesen