Mobilität_

Radfahren…

Lesezeit etwa: 2 Minuten

von Christian Wessel

Radfahren ist einfach besser!

Die Klima-Initiative Schwielowsee begrüßt sehr, dass die Gemeinde Schwielowsee beim diesjährigen „Stadtradeln“ teilnimmt.

Rund um das Thema Radfahren hat sich in den vergangenen 18 Monaten Einiges in Schwielowsee getan. Im März 2019 haben engagierte Bürger*innen für den Ort Caputh exemplarisch eine Radverkehrsanalyse durchgeführt. Im April wurden die Ergebnisse der Bürgermeisterin und der Verwaltung von Gemeinde und Kreis vorgestellt. Als Reaktion wurden einige Gefahrenstellen entschärft und Verbesserungen umgesetzt – insbesondere wurde ein 1,7km langer „Rad-Schutzstreifen“ eingerichtet und in der Potsdamer Straße ist aufgrund der Enge und Unübersichtlichkeit die Geschwindigkeit nun auf 30 km/h begrenzt.

Die Gemeinde braucht ein Radverkehrskonzept:

Das sind jedoch nur erste Schritte. Als weitergehende Maßnahme wird die Verwaltung die Erstellung eines Radverkehrskonzeptes für die gesamte Gemeinde beauftragen, bei dem die Bürger aktiv eingebunden werden sollen. Das heißt, bei diesem Thema hat sich eine gute Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und den Bürgern entwickelt. Der ADFC ist ebenso eingebunden und die Klima-Initiative Schwielowsee unterstützt sämtliche Aktivitäten, die das Ziel haben, Verkehrsteilnehmer zu einem Umstieg vom Pkw auf das Rad zu motivieren. Nicht nur, weil dadurch weniger CO2 und andere Schadstoffe in die Atmosphäre und Umwelt entweichen, sondern weil dies auch einen direkten Einfluss auf das Zusammenleben in unserer Gemeinde, also auf das Klima des Miteinander hat. Beim Radfahren sieht man einander besser, man kann sich leichter grüßen und auch mal auf einen Plausch anhalten, wenn es die Termine erlauben. À propos Termine: Wie kommt man pünktlich zu einer Verabredung? Mit dem Fahrrad – denn die Fahrzeit lässt sich ziemlich genau vorhersehen und wird nicht durch Staus oder Parkplatzsuche unerwartet beeinträchtigt. Allerdings kann es auch passieren, dass man bei einer Radfahrt mehreren Bekannten begegnet und bei der Gelegenheit etwas bespricht – und am Ende doch zu spät zu dem ursprünglichen Termin kommt.

Trotzdem: Radfahren ist einfach besser:

Radfahren ist einfach besser. Grafik Martin Hoffmann

„Für Deinen Leib, Deine Seele und Dein Portemonnaie; für unsere Luft, unsere Ohren und überhaupt.“ heißt es auf der Grafik von Martin Hoffmann. Dem kann man nur zustimmen. Wir freuen uns auf alle Schwielowseer*innen, die beim Stadtradeln mitmachen und wir sehen uns beim Fahrrad-Sonntag!

Christian Wessel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.