Kalender

Lesezeit etwa: < 1 Minute

Mai
19
Mi
Klimaverträgliche Energieversorgung für Deutschland @ Webinar I - Scientists For Future
Mai 19 um 19:00 – 21:00
Klimaverträgliche Energieversorgung für Deutschland @ Webinar I - Scientists For Future

Klimaverträgliche Energieversorgung für Deutschland – 16 Orientierungspunkte

Webinar Teil I

Als fairer Beitrag Deutschlands zur Einhaltung der globalen 1,5-Grad-Grenze werden 16 Orientierungspunkte für eine klimaverträgliche Energieversorgung vorgestellt. Es wird davon ausgegangen, dass hierfür die deutschen energiebedingten CO2-Emissionen in etwa 15  Jahren weitgehend auf Null sinken müssen. Energieeinsparung hilft, den notwendigen Ausbau von regenerativen Erzeugungskapazitäten zu verringern. Der Verkehrssektor kann ebenso wie die Bereiche Prozess- und Gebäudewärme hierzu wesentlich beitragen. Die Nutzung von Kernenergie ist mit großen Risiken belastet und kann nicht hinreichend schnell aufgebaut werden. Biomasse in Form von Energiepflanzen zu nutzen, ist ineffizient und steht im Konflikt mit anderen Arten der Landnutzung.

Detailinformationen

Anmeldung zum Webinar bei Scientists For Future.

Jun
1
Di
Klimaverträgliche Energieversorgung für Deutschland @ Webinar II - Scientists For Future
Jun 1 um 19:00 – 21:00
Klimaverträgliche Energieversorgung für Deutschland @ Webinar II - Scientists For Future

Klimaverträgliche Energieversorgung für Deutschland – 16 Orientierungspunkte

Webinar Teil II

Als fairer Beitrag Deutschlands zur Einhaltung der globalen 1,5-Grad-Grenze werden 16 Orientierungspunkte für eine klimaverträgliche Energieversorgung vorgestellt. Es wird davon ausgegangen, dass hierfür die deutschen energiebedingten CO2-Emissionen in etwa 15  Jahren weitgehend auf Null sinken müssen. Energieeinsparung hilft, den notwendigen Ausbau von regenerativen Erzeugungskapazitäten zu verringern. Der Verkehrssektor kann ebenso wie die Bereiche Prozess- und Gebäudewärme hierzu wesentlich beitragen. Die Nutzung von Kernenergie ist mit großen Risiken belastet und kann nicht hinreichend schnell aufgebaut werden. Biomasse in Form von Energiepflanzen zu nutzen, ist ineffizient und steht im Konflikt mit anderen Arten der Landnutzung.

Detailinformationen

Anmeldung zum Webinar bei Scientists For Future.

Jun
8
Di
See- und Grundwasserspiegeldynamik in Schwielowsee und Umgebung @ als Online-Veranstaltung, nach Gesundheitslage auch per Präsenz
Jun 8 um 19:00 – 21:00
See- und Grundwasserspiegeldynamik in Schwielowsee und Umgebung @ als Online-Veranstaltung, nach Gesundheitslage auch per Präsenz

Online-Vorträge und Diskussion:

Die Veranstaltung soll zum Thema Entwicklung des Oberflächen- und Grundwasserhaushaltes in der unmittelbaren Umgebung Schwielowsees aufklären. Es soll versucht werden, Zusammenhänge mit dem Klimawandel und auch mit natürlichen und menschenbeeinflussten Entwicklungen im regionalem Kontext zu beleuchten. Es sollen auch Folgeveranstaltungen geplant werden, die mehr die Möglichkeiten erarbeiten sollen, mit denen wir zum Nutzen unserer Kinder eine bessere Entwicklung starten.

Eröffnung: Ernst Huenges (Klima-Initiative Schwielowsee): Zielsetzung der Veranstaltung

Grußwort: Bürgermeisterin Kerstin Hoppe: Schwielowsee und das Leitbild Energie und Klimaschutz

  1. Sachvortrag: Knut Kaiser GFZ Potsdam und Fred Hattermann PIK Potsdam: Auf dem Weg zur „Steppe“? Der Landschaftswasserhaushalt in Brandenburg im Wandel
  2. Sachvortrag: Karsten Zühlke EWP Potsdam: Trinkwassergewinnung im Raum Potsdam und Ferch durch die Energie und Wasser Potsdam

Diskussion

  1. Fragen und Antworten zu den Beobachtungen. Was wissen wir und gibt es von den Teilnehmern noch ergänzende Beobachtungen? Hier wäre es klasse, wenn ältere Mitbewohner kurz von früher berichten. Was haben sie beobachtet?
  2. Was wissen wir von den Treibern dieser Entwicklung? Klimawandel oder Menschengemacht? Wer sind die Hauptnutzer unseres Wassers?

Details und Anmeldung