Stromfressern auf der Spur

Die Klima-Initiative Schwielowsee bietet drei Strommessgeräte zum Ausleihen an.

  • Welches Gerät im Haushalt verbraucht wieviel Strom?
  • Wo lohnt es sich, ein Altgerät auszutauschen?
  • Wer sich für diese Fragen interessiert, kann sich bei uns eins der drei Messgeräte ausleihen.

Ausleihstationen:

Geltow: Martina Kleinau, Kontakt per e-Mail oder telefonisch unter 03327 568 347

Ferch:  Karl Heuer, Kontakt per e-Mail oder telefonisch unter 0176 8450 4068

Caputh: Christian Wessel, Kontakt per e-Mail oder telefonisch unter 0173 200 3 200

Die Leihgeräte werden vom Lankreis Potsdam-Mittelmark und der Verbarucherzentrale Brandenburg zur Verfügung gestellt.Weiterlesen

Mit Beratungsgutscheinen bares Geld sparen

Mit Beratungsgutscheinen bares Geld sparen und Treibhausgase reduzieren

Die Verbraucherzentrale Brandenburg und der Landkreis Potsdam Mittelmark setzen sich gemeinsam für den Klimaschutz ein.

Wer ein Haus besitzt oder eine Wohnung mietet, kann sich jetzt für eine kostenlose Energieberatung anmelden. Sei es der Stromverbrauch, die Senkung der Heizkosten oder geplante Sanierungen am Haus – die anbieterunabhängige Energieberatung der Verbraucherzentrale Brandenburg kann durch den Gebäude-Check helfen, die Energiekosten zu senken und gleichzeitig die Umwelt zu schonen.Weiterlesen

Photovoltaik Kleinstanlagen

Photovoltaik Kleinstanlagen Mini-PV

lohnen sich! Durch einfache Montage oder auch nur Aufstellung haben diese Anlagen in der Regel innerhalb von Jahren bezahlt gemacht.

LandSchafftEnergie, C.A.R.M.E.N. e.V. und die Verbraucherzentrale Bayern e.V. stehen für eine bürgernahe Energiewende, und haben am 10.3.21 einen Vortrag über die immer beliebteren Kleinstsolaranlagen, sogenannte steckerfertige Erzeugungsanlagen angeboten.

Diese können in Deutschland bis zu einer Bagatellgrenze von 600 W ohne komplexe Anmeldung selbst installiert werden.

Weiterlesen

Wie der Wind sich dreht

Die Windräder auf dem Fercher Dachsberg

© Mit freundlicher Genehmigung Wildpark-West-Heimatzeitschrift der Waldsiedlung

Im Dezember 2019 beschloss die Gemeindevertretung Schwielowsee mit großer Mehrheit, fast einmütig, den Bau von sieben Windenergieanlagen auf dem Fercher Dachsberg. Während die Befürworter auf die Notwendigkeit der Nutzung von erneuerbaren Energien in Zeiten des Klimawandels verwiesen, brachten Vertreter der angrenzenden Orte Glindow, Bliesendorf, Busendorf, Klaistow, Kanin, Fichtenwalde und der Stadt Werder ebenfalls ökologische Gründe ins Spiel.Weiterlesen

Wärmedämmung lohnt sich!

Online-Vortrag und Diskussion (18.3.2021):

Das eigene Haus besser zu dämmen bietet viele Vorzüge. Die Wärmeverluste werden reduziert und damit sinkt der Energieverbrauch. Auch im Winter bleibt es bei kalten Außentemperaturen warm.

In der zurückliegenden Veranstaltung vom 9. Februar zum Thema „Auf klimaneutrale Heizung umrüsten!“ wurde deutlich, dass ein Dämmen der Außenwände sehr gut mit dem Einsatz einer Wärmepumpe zusammenpassen kann.… Weiterlesen