Ware Wald

Ware Wald

Die Schattenseiten des Holz-Booms

RBB Dokumentation und Reportage mit Förster Martin Schmitt vom 15.2.22

https://www.rbb-online.de/doku/u-w/ware-wald.html

Holz ist der neue Hoffnungsträger. Es soll im Baugewerbe den Beton und im Kraftwerk die Kohle ersetzen und so die Klimakrise stoppen helfen. Doch der Holzlieferant Wald ist selbst bedroht. Wie sollen die Wälder zugleich Klimaschützer, Naherholungsgebiet und Wirtschaftsfaktor sein? Was kann der Wald leisten, ohne vollends zur Ware zu werden?Weiterlesen

Der Wald von morgen – Perspektiven für den Wald und die Waldwirtschaft in Brandenburg

von Isabell Hiekel

Fachgespräch – Hybridveranstaltung

Vor dem Hintergrund des Klimawandels und der Biodiversitätskrise ist klar, dass es neue Konzepte und Visionen für unseren Umgang mit dem Wald braucht.

Montag, 8. November 2021, 18:00 bis 21:00

Der Klimawandel hat Brandenburgs Wälder hart getroffen. Dürren, Stürme, Brände und Insektenschwemmen, direkt vor unserer Haustür und immer mit drastischen Folgen. Wald und Forstwirtschaft sind herausgefordert wie noch nie und die bisherigen waldbaulichen Rezepte stoßen an ihre Grenzen.… Weiterlesen

Waldumbau – eine Zeitreise

Waldumbau, aktiv für den KlimaschutzGruppe im Wald

Am Freitag den 13. November haben wir uns mit Martin Schmitt Förster und Waldbauingenieur im Wald in der Nähe der Kemnizter Heide  zu einer Zeitreise durch den Wald getroffen. 

Er bewirtschaftet für private Waldbesitzer über 5000 Hektar Wald im Bereich Schwielowsee und Beelitz. In Brandenburg sind etwa 60% des Waldes Privatwald und von der Gesamtfläche in Brandenburg sind etwa 27% bewaldet. … Weiterlesen

Veranstaltung der Klima-Initiative Schwielowsee war ein voller Erfolg

von J. Fellenberg / K. Heuer

Podiumsdiskussion zum Thema Wald

Starkes Interesse wurde der Auftaktveranstaltung der Klima-Initiative Schwielowsee zum Thema „Unser Wald und der Klimawandel – was ist da los?“ zuteil.

Am Abend des 25. August war der Gemeindesaal der ev. Kirche Caputh bis auf den letzten Platz besetzt. Sowohl den Zuschauern als auch eingeladenen Fachleuten und der sympathischen Moderatorin Nadine Menard boten sich beste Bedingungen, trotz der geltenden Hygiene-Standards.

Weiterlesen