Ein Leih-Lastenrad für Schwielowsee

  1. Warum ein Leih-Lastenrad für Schwielowsee?
  2. Was für ein Lastenrad wird angeschafft?
  3. Wie soll das mit dem Verleihen und so weiter funktionieren?
  4. Wer kann es nutzen – ich etwa auch?
  5. Warum meine Spende?
  6. Informationen zu Spenden über den „Bildungsspender“

  1. Warum ein Leih-Lastenrad für Schwielowsee?

Der Wunsch, dass es in der Gemeinde Schwielowsee die Möglichkeit geben sollte, ein Lastenrad nutzen zu können, wurde bereits mehrfach geäußert (z.B.Weiterlesen

Stadtradeln Schwielowsee – Erwartungen weit übertroffen!

von Christian Wessel

Stadtradeln Schwielowsee – Erwartungen weit übertroffen!

326 aktive Schwielowseer Radler*innen in 38 Teams haben in 3 Wochen über 70.000 km erradelt. Das sind über 6,5 Kilometer pro Einwohner*in – Platz 1 im Land Brandenburg!

SUPER! KLASSE! SENSATIONELL!

Das ist mehr, als wir uns vorstellen konnten!

Und welches Team hat die meisten Kilometer geschafft? Die Grundschule Caputh, danach
das Team der Klima-Initiative Schwielowsee mit 29 aktiv Radelnden und über 9.300 Kilometern!
Weiterlesen

Wie ist das Radfahren in Schwielowsee?

Wie gefällt Ihnen das Radfahren in der Gemeinde Schwielowsee?

Bewerten Sie das Fahrrad-Klima beim ADFC-Fahrradklimatest unter:

>> zum Fahrradklima-Test – ADFC

Der Fahrradklima-Test ist eine der größten Befragungen zum Radfahrklima weltweit und wird vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) durchgeführt.

Im Jahr 2020 findet die Umfrage zum neunten Mal statt – vom 01. September bis 30. November. Per Fragebogen kannst Du mit wenig Aufwand die Situation für Radfahrende in Deiner Stadt oder Gemeinde bewerten.

Weiterlesen

Radfahren…

von Christian Wessel

Radfahren ist einfach besser!

Die Klima-Initiative Schwielowsee begrüßt sehr, dass die Gemeinde Schwielowsee beim diesjährigen „Stadtradeln“ teilnimmt.

Rund um das Thema Radfahren hat sich in den vergangenen 18 Monaten Einiges in Schwielowsee getan. Im März 2019 haben engagierte Bürger*innen für den Ort Caputh exemplarisch eine Radverkehrsanalyse durchgeführt. Im April wurden die Ergebnisse der Bürgermeisterin und der Verwaltung von Gemeinde und Kreis vorgestellt.Weiterlesen